Sprechzeiten:       Montag - Freitag    08:00 - 20:00     Samstag    09:00 - 13:00             Außerhalb dieser Zeiten:   24 Std Notdienst


Für viele Menschen ist es mittlerweile selbstverständlich, dass Ihr vierbeiniger bester Freund  sie auf Ihren Ferienreisen begleitet. Die Urlaubszeit als schönste Zeit des Jahres soll Unbeschwertheit und Erholung für die gesamte Familie darstellen. Dafür ist es wichtig, auch für den Hund auf umfassenden Gesundheitsschutz im Ausland zu achten. Erfreulicherweise sind mittlerweile viele Hundehalter hinsichtlich der großen Gefahr, die von in Deutschland heimischen Zecken bzw. den durch sie übertragenen Erregern ausgeht, informiert. Viele Besitzer wägen sich jedoch in falscher Sicherheit, wenn sie davon ausgehen, dass Zeckenschutzpräparate automatisch auch vor den  sogenannten Reiseerkrankungen schützen.  Hierbei handelt es sich um Erkrankungen wie z.B. Leishmaniose und Dirofilariose, die über Stechmücken übertragen werden. Diese kommen in zahlreichen süd- und südosteuropäischen Ländern vor, und Stiche dieser sogenannten Vektoren (Überträger) stellen eine große Gefahr dar. Die Symptome sind sehr zahlreich und sind für den Hundehalter manchmal nur schwer erkennbar. Oftmals vermehrt sich der Erreger zunächst unbemerkt, bevor der Hund nach Monaten oder Jahren- teils lebensbedrohlich - erkrankt. Eine einfache Prophylaxe in Form des richtigen Repellents (abwehrenden Medikamentes) hätte Schlimmstes vermeiden können. Ein hinreichender Schutz kann nur mit wirkungsvollen Präparaten aus der tierärztlichen Praxis erreicht werden. 

Falls Sie einen Hund aus dem Ausland übernommen haben, sollten Sie ihn auf die sogenannten Reiseerkrankungen testen lassen. Daher rät Ihnen das Team der Tierklinik Dinkelsbühl, sich nach einer Auslandsreise oder Übernahme eines Auslandhundes von uns oder Ihren Haustierärzten beraten zu lassen. 

Reisen ins Ausland

E-Mail:    info@tierklinik-dkb.de            Tel.:     09851 1737            Fax.:     09851 1309

Kontakt             Impressum             Datenschutz                           

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK